Professorinnen/Professoren

Name:Ju-Sheng Lin

Nationale Zweite Ebene Professor, Chefarzt, Supervisor für Doktorand.
Vorsitzender der Hubei Medizinische Verein für Lebererkrankungen
Distinguished Professor der Huanzhong Universität für Wissenschaft und Technik.
Direktor des Institut für Lebererkrankungen, Postdocfuehrendes Expert, Mitglied des ständigen Ausschusses der Academic Committee, Mitglied der High-Tech-Steering Committee von Tongji Klinic.
Mitglied des Journal Editorial Board von Journal of Huazhong University of Science and Technology (Medical Sciences) in Englisch , Chinese Journal of Hepatology , Clinical Journal of Clinical Hepatology.
Evalution Expert für die National Natural Science Foundation.
Mitglied des Hubei Biological Engineering Society.
Ehemaliges nationales Mitglied des Chinese National Committee of Liver Diseases. Ehemaliger stellvertretender Leiter von Nationale Liver Cancer Study Group des Chinese Medical Association.
Mitglied des American Association for Cancer Research (AACR).
Mitglied des Society of Chinese Bioscientists in America.
Herausragende Junge Expert von der Hubei Provinz.
Geniessen der spezielle staatliche Zulagen des Staatsrates

Ausbildung

November 2002 bis Februar 2003, Senior Visiting Scholar an der Yale University.
1999, Senior Visiting Scholar an der Tokyo Medical and Dental University und Juntendo University, Japan.
1995-1997 Post-Doc an der Yale School of Medicine, Yale University, USA.
1991, Ph.D der ehemaligen Tongji Medizinischen Universität (Jetzt Tongji Medizinische Facultät, Huazhong Universität für Wissenschaft und Technik).
1983, Master der ehemaligen Tongji Medizinischen Universität (Jetzt Tongji Medizinische Facultät, Huazhong Universität für Wissenschaft und Technik).
1976, Bachelor der Fujian Medizinische Universität.

 

Forschung

Vor allem in Erkrankungen des Verdauungssystems, insbesondere Lebererkrankungen, Molekularbiologie, Genomik und epigenetische Studien beschäftigt. Einschließlich der Entwicklung von primärem Leberkrebs und der molekulare Mechanismus der gezielten Therapien, der klinischen Ergebnisse von  Host-genetische Faktoren des Hepatitis B-Virus-Infektion, Hepatitis B-Virus Molekularbiologie  und Visualisierung;  Vielzahl von viraler Hepatitis,  alkoholische Leberkrankheit,  Leberverfettung,  Medikamenten induzierten Leberschädigung, erblichen Stoffwechselerkrankungen Lebererkrankungen, autoimmune Lebererkrankungen,
Leberfibrose, Leberzirrhose und ihre Komplikationen, und klinische Diagnostik und Therapie von primärem Leberkrebs.

Hauptprogramme

Bisher das Vorsitz eines Key-Projekt des National Natural Science Foundation, sechs Oberfläche Projekte des National natural Sceince Foundation, ein Projekt des Ministeriums für Gesundheit Mitteln, ein Doctoral Fund des Ministerium für Bildung, Sub-Projekte von 973 und 863 mit jeweils einem.
1 Leberzellkarzinom Transferrin-Rezeptor-Expression und Rezeptor monoklonaler Antikörper experimentellen biologischen Forschung, Projektleiter: LIN Ju-sheng. Projekt Quelle: National Natural Science Foundation of China. RMB 40000, 1992-1994. Projektnummer: 39170828. Das Projekt war als die internationale fortgeschrittenem Niveau identifiziert und im Jahr 1994 der Dritte Preis des Technology Progress Award von der State Board of Education Science erhältete.
2 neue Anti-Virus EB Nukleosidanaloga Struktur-Wirkungs-Beziehung und der Mechanismus. Projektleiter: LIN Ju-sheng (1998-2000). Projekt Quelle: National Natural Science Foundation. RMB 110,000, Genehmigungs-Nummer: 39770867.
3 Anti-HBV Wirkstoff-Screening-Modell für neue Verbindungen. Projektleiter: LIN Ju-sheng (2000 ~ 2002).Projekt Quelle: National Natural Science Foundation. RMB 300,000. Genehmigungs-Nummer: 39970858.
4 Die Rolle des Ribozym im Gentherapie bei Hepatitis B-Virus, Projektleiter: LIN Ju-sheng (1998 ~ 1999). Projekt Quelle: Ministerium für Health Foundation of China. Genehmigungs-Nummer: 98 -1-140.
5 Die Rolle des TfR-vermittelte trans-Spleißen Ribozym in der Reparatur fuer Leber Tumor-Suppressor-Gen-Mutationen. Projektleiter:. LIN Ju-sheng (2002,1 bis 2004,12). Projekt Quelle: National Natural Science Foundation. RMB 180.000. Genehmigungs-Nummer: 30171061.
6 Das Wirkmechanismus einer neuen anti-HBV Drogen. Projektleiter: LIN Ju-sheng (2004,1 bis 2007,12). Projekt Quelle: Key-Projekt des National Natural Science Foundation of China. RMB 1150000, Genehmigungs-Nummer: 30330680.
7 Genetic Imprinting-Gen PEG10, eine mögliche neue Gentherapie gegen Leberkrebs molekulare Ziele. Projektleiter: LIN Ju-sheng (2005,1 bis 2007,12). Projekt Quelle: National Natural Science Foundation. RMB 210.000, Genehmigungs-Nummer: 30471983.
8 Die Forschung an der molekulargenetischen Eigenschaften der schweren Hepatitis B. Projektleiter: LIN Ju-sheng (2007,7 bis 2012,12), Projekt Source: Teilprojekt von 973 RMB 1.500.000. Genehmigungs-Nummer: 2007CB512903.
9 Eine neue Strategie in die Intervention von Leberkrebs im Zusammenhang mit Hepatitis B: Die Regelung von DSB-Reparqtur-Weg initiiert durch zwei gated Proteine enthaltet die Integration von HBV. Projektleiter: LIN Ju-sheng (2009,1 bis 2011,12), Projekt Quelle: National Natural Science Foundation of China, RMB 330.000, Genehmigungs-Nummer: 30872237.

Auszeichnung

1994 Der dritte Preis des Technology Progress Award vom State Board of Education Science.
2008 Nationale sekundären Professor
2011 Tongji Wissenschaftler.

Publikation

Mehr als 200 Artikeln sind in China und in Ausland veroeffentlicht, darunter SCI Papiere mehr als 30. Herausgeber von Modern Zell-und molekularbiologische Techniken, stellvertretender Chefredakteur von Liver Diseases und der National Medical College Absolventin Planung Materialien Gastroenterology,  Senat von Clinical Gastroenterology, portale Hypertension und Krebs-Gene Behandlung.