Professorinnen/Professoren

Name:An-Min Chen

An-Min Chen, Doktor der Medizin, Professor, ärztlicher Leiter und Doktorvater, Präsident des Tongji Klinikums.
Mit seiner über 30-jährigen klinischen Erfahrung in Orthopädie ist Professor Chen ein Experte auf dem Gebiet der Wirbelsäulenchirurgie, Gelenk-Prothetik, Knochentumoren, Trauma etc. Nachdem er in die Verwaltungslaufbahn einstieg, verfolgte er hartnäckig Innovationen wie die Gesamtkostenbuchhaltung, die Reform des Personalmanagements, Etablierung einer Klinikkultur, leistungsorientiertes Management sowie das Management in wissenschaftlichen Projekten. Professor Chen hat 12 landes- und provinzweite Projekte geleitet und wurde mit wissenschaftlichen und technischen Auszeichnungen geehrt, achtmal so geschehen von der Chinesischen Medizinischen Gesellschaft und der Regierung der Provinz Hubei. Fünf der technischen und wissenschaftlichen Errungenschaften sind zum Standard auf Provinzebene geworden, drei von ihnen gelten weltweit als fortschrittlicher Standard. Professor Chen ist Inhaber von zwei nationalen Patenten, hat 129 wissenschaftliche Artikel und vier Monographien veröffentlicht und ist Mitautor an dem national einheitlichen Standard-Lehrwerk. 
Professor Chen ist der amtierende Vorsitzende der Sino-German Medical Association , Mitglied des Rates der Gesellschaft der chinesischen Ärzte und des Chinesischen Instituts für Medizinmanagement, Vize-Präsident der Orthopädischen Sektion der Gesellschaft der chinesischen Ärzte, Vize-Vorsitzender des Hubei-Instituts für Medizinmanagement, Mitglied der chinesischen orthopädischen Gesellschaft, Vorsitzender der Hubei-Gesellschaft für Traumatologie, Vize-Vorsitzender der Hubei-Gesellschaft für Wirbelsäulen- und Rückenmarksverletzungen, Vize-Vorsitzender der Orthopädischen Gesellschaft Hubei, Mitglied des redaktionellen Beirats des „National Medical Journal of China“ sowie des „Chinese Journal of Traumatology“ und Hauptherausgeber des „Sino-German Journal of Clinical Oncology“.
Professor Chen wurde ausgezeichnet mit den Titeln “Doktor mit herausragenden Errungenschaften”, “Junger Experte mit herausragenden Errungenschaften”, sowie mit “speziellen Regierungsbefugnissen des Staatsrates” ausgezeichnet durch das Amt für Akademische Grade, Ministerium für Gesundheit und das Ministerium für Wissenschaft und Technologie des Staatsrates. Darüber hinaus wurde ihm im Jahre 2001 vom Bildungsministerium der Titel “Arbeiter für exzellente nationale Bildung” verliehen. In den Jahren 2002 und 2003  gewann er die Auszeichnungen “Top-100-Klinikumspräsident” bzw. “Herausragende Leistungen im Klinikmanagement” von dem Chinesischen Institut für Medizinmanagement. In den Jahren 2006, 2009 und 2010 wurde er mit dem “Nationalen Ersten-Mai-Arbeitspreis” durch die All China Federation of Trade Unions, dem “Modaler Arbeiter der Hubei Provinz” sowie “Modaler Arbeiter der Nation” ausgezeichnet.