Eight National Key Disciplines
Urologie

Die Urologie des Tongji Hospital der medizinischen Fakultät der Huazhong Technische Universität ist eine der Schlüsseldisziplinen Chinas, die urologische Abteilung mit 7 Unterabteilungen andrologische Ambulanz, Station, Endourologie-Tehrapiezentrum, Zentrum für Harnsteine Extrakorporale Stoßenwellenlithotripsie (ESWL), Andrologie-Behandlungszentrum, Kontinenz-Zentrum und urologisches Chirurgielabor nehmen im Hinblick auf Grundlagenforschungen und klinische Diagnosen von verschiedenen urologischen Erkrankungen ein herausragendes Niveau in China ein.

Das spezielle Leistungsspektrum der Abteilung umfasst Endoskopische Operationen, Andrologie Therapie, komplizierte Harnsteine Diagnose und Grundlagenforschung Erreger-Diagnose etc. Manche Spezialisten werden in und außer China für urologischen Präsentationen und operative Performances eingeladen. Vor kurzem wird erstmalige die urologische Tumor Kryoablation Behandlung in China durchgeführt.

In den letzten 5 Jahren werden über 20 wissenschaftliche Forschungsprojekten und über 10 Forschungsauszeichnungen gewonnen, über 90 Mastern, 80 PhD und 170 Fortgeschrittener hervorgebracht, und über 300 Fachaufsätze (über 30 Artikel bei SCI) herausgegeben. Seit 20 Jahren werden 28 urologische Monographien editiert.

Die Urologie des Tongji-Krankenhaus, wo die Promotion zum Doktor der Urologie verleihen dürfen, ist eine der Schlüsseldisziplinen Chinas. Die akademinische Führere der Abteilung nehmen wichtige Positionen in der chinesischen Gesellschaft für Urologie, chinesischen Gesellschaft für Andrologie, chinesischen andrologische Gesellschaft für die Integration der traditionellen und westlichen medizine ein. Dafür arbeiten 11 Professoren, 11 Vize-Professoren, 9 Master-Betreuer und 8 Ph.D-Betreuer.

Die Minimal-Invasive mikrochirurgische Eingriffe sind immer die herausragende Technologie unserer Abteilung. Seit einigen Jahren befinden sich die laparoskopische Chirurgie für Urologie stets eine leitenden Position. Manche retroperitoneoskopische Nephrektomie liegen sogar im internationalen Spitzenniveau. Wir haben über 20 Arten von laparoskopischen radikalen Operationen durchgeführt, inklusive laparoskopische radikale Nephrektomie, laparoskopische radikale Prostatektomie, laparoskopische radikale Kystektomie und laparoskopische Pyeloplasty etc. Das Programm „Die Forschung und Förderung der laparoskopischen Anwendung für Urologie“ hat zweiten Preis des nationalen wissenschaftlichen Fortschritte Auszeichnung und mehrmalige provinziale und ministeriale Auszeichungen gewonnen.

Wir beschäftigen uns seit Jahren die Forschung mit der Erreger-Diagnose und nominierte Behandlung für Harnsteine. Haben 14 nationale Forschungsprogramme in Bezug auf Harnsteine übergenommen und als Hauptredakteur der maßgebenden Monographie Chinas „Harnsteine“ ediert. Verschiedene Minimal-invasive Chirurgien (MIC) wie Extrakorporale Stoßenwellenlithotripsie (ESWL), Nierensteinentfernung durch Ureterenoskopie, Perkutane Nephrolitholapaxie (PNL) werden schon seit sehr früher verwendet. Wir forschen zuerst Multi-Zentren-Studie in China, eine Masse Errege Diagnose und nomierte Behandlung und Vorsorge  für Harnsteine, sowie im Hinblick auf Herstellung der Informationsplattform für uroligsichen Patientensystem werden geforscht. Momentan ist unsere Abteilung der Foschungsgruppeleiter von Harnsteine.

Die Abteilung stellt spezielle Andrologie Ambulanz und Andrologie-Behandlungszentrum auf, um verschiedene Prostataentzündung nomierte zu evaluieren und individuelle Therapie auszuführen. Eine Reihe von neuen Technologien einschließlich mikro-Vasoepididymostomy, mikro-Vasoepididymostomy,  schwere Erektionsstörung (ED)-Therapie durch Schwellkörperimplantate,  biochemishe Analyze von Asthenospermie Samen Plasma, haben in den letzten zwei Jahren entwickelt. Diese neue Technologie sind sehr förderlich für die Männer, die Geschlechtsorgan-Erkrankungen haben.

Eine Reihe von Operationen der urologischen Tumoren und Nebennieren-Erkrankung werden seit früher vorgenommen. In letzter Zeit werden die Fotodynamische Diagnose (PDD) bei Blasentumoren, Dysplasie und unauffindbare Carcinoma in situ der Harnblase angewandet. Außerdem, die Fotodynamische Therapie (PDT) bei spätere Blasenkrebs, die mit guten Wirkungen, geringen Verletzungen, niedrigen giftige-Nebenwirkungen sowie schnellen Erholung nach der Operation auftreten, erhielten die wissenschaftliche-technische Fortschritte Auszeichnung von Hubei Provinz VR Chinas. Durch eine Masse Nebennieren-Operationen, die jedes Jahr vorgenommen werden, werden  reichliche klinische Erfahrungen über die Diagnose und Behandlung der Nebennieren-Erkrankungen gesammelt.

Die Fachgruppe der Kontinenz und Prostata-Erkrankungen unsere Abteilung stellen Spitzen-Urodynamik-Anlage und Technologie zur Verfügung, die ausführliche und präzis diagnostische Klassifiierung von Funktion und Physiologie für die Funktion der unteren Harnwege einschließlich Harnblasen und Harnröhren durchführen können.  Andere spezielle Leistungsschwerpunkte sind Therapie der weiblichen und männlichen Stress-Harninkontinenz, Therapie der widerspenstigen häufigen und dringenden Urination und Harninkontinenz, Therapie der neurogenen Blase, medizinische Behandlung und Folgeuntersuchung der benignen Prostatahyperplasie (BPH) etc.

Alle Fachkräfte der Abteilung sind Promotion. Seit 5 Jahren (in der Periode des 11. Fünfjahrplans) haben wir über 300 Fachaufsätze veröffentlicht, darin über 30 Aufsätze im SCI enthalten sind. Über 30 Forschungsprojekten von der chinesischen Nationalen Naturwissenschaftlichen Stiftung (NSFC) sowie NSFC für jugendlichen naturwissenschaftlichen Stiftung haben schon übergenommen, erhielten eine aufgelaufene Unterstützung in Höhe von 5.788 Millionen RMB. Außerdem wurde noch einige Forschungsprojekten über Medizin klinische Beobachtung übergenommen. Über 10 Forschungsauszeichungen wie der zweite Preis des nationalen wissenschaftlichen Fortschritte Auszeichnung haben bereits erhalten.

Wir messen der Kommunikation und Zusammenarbeiten mit internationalen Kollegen große Bedeutung bei. Viele urologische Autoritäten aus amerikische, italienische, deutsche Universitäten als Gastprofessoren besuchen regelmäßige für wissenschaftlischen und klinischen Austausch. Wir bauen auch mit AUA, EAU und andere internationale berühmte urologische Verbände und Thearpie-Zentrem eine langfristige Kooperationsbeziehung auf, die für die Verbesserung der klinischen Technologie eine Kommunikationskanäle erstellen können.