Aktuelles
Neujahrswuensche fuer 2015 von Prof. Anmin Chen, Direktor des Management-Komitees, und Prof. Yongjian Xu, Klinikdirektor

 

Ein neuer Fruehling beginnt langsam im Tongji Krankenhaus. Zu Beginn des neuen Jahres moechten wir unsere besten Wuensche fuer das kommende Jahr an alle Chinesen schicken und unser grosse Dankbarkeit denjenigen gegenueber ausdruecken, die fuer unsere Klinik arbeiten.

Im Jahr 2014 fuehrten wir die Umsetzung der Regulationen des 18ten Nationalkongresses und des vierten Plenariums des 18ten Kongresses ein. Wir haben uns kontinuierlich in dem Bestreben verbessert, die Qualitaet unserer Klinik zu verbessern.

Die medizinische Arbeit erreichte hervorragende Ergebnisse. Mit ueber 70.000 Operationen, 4,1 Mio. ambulanten und 170.000 stationaeren Patienten im Jahr 2014 haben wir den besten medizinischen Dienst fuer physisch und psychisch in Not geratene Menschen anbieten koennen.

Wissenschaft und Forschung sind weiter fuehrend in China. Laut den Statistiken des Ministeriums fuer Wissenschaft und Technologie wurden die Zitationen von SCI Artikeln unserer Klinik in den Jahren 2004 bis 2013 an zweiter Stelle unter allen medizinischen Organisationen in China gelistet. Im Jahr 2014 wurden 123 Preise der Natural Science Foundation of China vergeben, womit wir an zweiter Stelle in ganz China stehen. Bis jetzt haben wir mehr als 100 NSFC Preise ueber drei aufeinander folgende Jahre erhalten, was neben uns nur einer weiteren Institution in China gelungen ist.

Hervorragende Fortschritte wurden in den einzelnen Abteilungen erreicht. Die Abteilung fuer Frauenheilkunde und Geburtshilfe wurde als Pionier in Hubei als Klinisches Forschungszentrum fuer Erkrankungen in der Frauenheilkunde und Geburtshilfe ausgezeichnet.

Die medizinischen Faehigkeiten sind hervorragend. Es wurde erfolgreich eine Nierentransplantation an einem zwei Monate alten Saeugling durchgefuehrt; desweiteren wurde eine Transposition der grossen Gefäße an einem Saeugling 20 Stunden nach Geburt erfolgreich korrigiert; das Tongji Klinikum wurde in der Xinhua Nachrichtenagentur als erstes Klinikum erwaehnt, das eine Verbindung zwischen neurofilamentaeren Verletzungen und der Amyotrophen Lateralsklerose (ALS) vermutet; die national erste korneale Transplantation wurde erfolgreich abgeschlossen…

Die Marke Tongji verbessert ihre Qualität kontinuierlich. Wir stehen in dem Ranking von Fudan an achter Stelle in China im Jahr 2013. Gott belohnt die Fleissigen. Mit immer mehr medizinischen Aufgaben geben die Mitarbeiter von Tongji ihre Energie und Zeit, um ein fruchtbares Jahr 2014 zu verbringen. Das Vertrauen, Teamgeist und die Ideologie des Tongji Klinikums werden durch die Tongji Mitarbeiter verkoerpert. Unser Schwerpunkt ist Patientenorientierung, den wir durch ständiges Erforschen der physischen Welt immer weiter vertiefen wollen und damit unseren Teamgeist verbessern, wie Menschen, die gemeinsam in einem Boot sitzen und einen Fluss ueberqueren.

Das Jahr 2015 ist der Schlüssel für die Umsetzung unseres 711-Carrier Projektes, das 7000 Betten, 10.000 Mitarbeiter und 10 Milliarden Einkommen als Ziele setzt. Die Leiter des Klinikums werden als führende Kraft vorangehen und unsere Zweige in Guanggu und Caidian werden uns dabei begleiten. Die drei Basispunkte stehen in den drei Orten von Wuhan wie ein Dreieck, das in Zentralchina seine Arme ausstreckt. Sie stehen auch als drei chirurgische Lampen, die die Menschen loyal fuehren. Tongji steht für bessere Standards, größere Verantwortungen und stärkeres Bewusstsein, um die aktuellen medizinischen Entwicklungen zu verfolgen und unseren Patienten den besten Service zu bieten. 

Im Jahr 2015 werden wir uns weiterhin intern verbessern, das Management weiter reformieren, besonders die Operationsmechanismen zur Standardisierung, Koordination und guten Zusammenarbeit der drei Standorte. Wir suchen nach neuen Wegen, um ein effektiveres Management in Medizin und Lehre zu bilden, um das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter zu verbessern. Wir werden Spezialisten an die zwei anderen Standorte senden, um diese mit den besten Mitarbeitern zu versorgen. Wir werden ausserdem Methoden anwenden, um die einzelnen Fachrichtungen zu unterstützen und weiterzuentwickeln, um in China an vorderster Spitze zu stehen.

Eine alte chinesische Weisheit sagt: Es muss eine Zeit sein, in der ich in den starken Wind gestoßen werde, damit ich meine Segel setzen kann und meinen Traum endlich verwirklichen kann. Die neue Zeit kommt mit einer warmen Frühlingbrise und dies ist die Zeit fuer uns, Segel zu setzen. Lasst uns härter arbeiten, um das Tongji Klinikum vorwärts zu bringen und ein internationales, Weltklasse-Klinikum zu errichten und den Frieden der Menschheit zu bewahren.